Willkommen auf meinem neuen Blog auf WordPress.
Da ich hier schon mehrere Blogs aufbaute, entschied ich mich, auch diesen bei WordPress anzulegen.

Dieser Blog soll zeigen, was mich beschäftigt, was ich kann und auch als Kopfentleerung für mich dienen.

Aufgewachsen bin ich in Süddeutschland, was ein sehr schöner Ort ist um aufzuwachsen und alt zu werden. Zwischendrin gibt es die Studienabgänger, Arbeitsanfänger oder auch schon diese, welche sich nach der „wilden“ Phase ihres Lebens, des „Ausprobierens“ und des „sich darüber Klarwerdens, wer man ist und was man kann“ befinden.

Ich selbst habe mit 21 Jahren meine erste Firma im Bereich Marketing und Werbung selbst aufgebaut und zuletzt mit der Hilfe von 11 freien Mitarbeitern und Unterauftragnehmern Projekte für mittelständische Unternehmen in Süddeutschland konzipiert und umgesetzt. Zu den Menschen im Zwischenraum zähle ich mich dazu.

Am 12.02.2011, dem Tag an dem ich 26 Jahre alt wurde, brach ich meine bisherigen Tätigkeiten ab und begab mich auf die Reise nach Canada.

Eben ein solcher „Zwischenräumler“ zu sein bereitete mir Schwierigkeiten, ernst genommen zu werden, was ich jedoch als nicht umständlicher als für jeden Start-Up sehe. Der ausschlaggebende Punkt war die Richtung meiner Selbständigkeit. Nach einiger Zeit des Überlegens und des „mir selbst Zusehens“ kam ich zu dem Entschluss, mich an fernem Ort neu zu überdenken. Von allen Projekten, welche ich in 4,5 Jahren mit meiner Firma umsetzte, waren es nur ein Bruchteil, welche mich gefordert und erfüllt hatten. Zu wenige.

Nach nunmehr 7 Monaten der Ferne, arbeite ich meinen Kopf frei und daran, meinen Mix aus Leidenschaft, Erfüllung und Talent zu definieren.

Dieser Blog „Junge mit Ideen“ zeig mich, wie ich bin und was mir auf diesem Wege begegnet.

Los geht’s…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: