Ok Go mit neuem Video

Die Band „OK GO“ ist mit neuem Video im Netz aufgetaucht.
Schon seit mehreren Jahren legen sie mit kreativen Videos
vor, welche speziell für das Web gedreht werden.

Das neueste Video „Needing/Getting“ ist meiner Meinung nach
zuviel des Guten. Zuviel Technik, zuviel offensichtliche Inszenierung
und zuviel Werbung. War es bei „Here it goes again“ und „This too shall pass“
noch einfallsreiche Konzeption und Manpower (This too shall pass wurde auch
zusammengeschnitten), zeigen sie im neuen Clip einen Stuntfahrer. Schade!
Zuviel Geld killt die Kreativität…

Hier der neueste Clip:

Zum Vergleich hier die beiden vorherigen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: